STEMOT 2017 Wettmannstätten

Nachstehend ein Bericht von der STEMOT 2017 in Wettmannstätten (Steiermark) die vom 11. - 12. Feburuar 2017 in der Weststeirerhalle durchgeführt wurde.

Erstmalig in Österreich gab es nun endlich auch eine Modellbauausstellung im Süden unseres Landes. "Die Steirer" die unter der IPMS Austria agieren luden zum erstenmal zu Ihrer eigenen Ausstellung ein. 

Die Einladung traf nicht auf taube Ohren sondern wurde gehört und so konnten die Veranstalter schon bei Ihrer ersten Ausstellung Modellbauerinnen und Modellbauer aus Polen, Slowenien, Ungarn, Deutschland und Österreich begrüßen.

Der großteil der Modellbauer reiste bereits am Freitag an und somit war die Halle schon am Vortag bis fast auf den letzten Meter gefüllt. Am Samstag gesellten sich noch ein paar dazu und es stand der Eröffnung nichts mehr im Wege.

Es waren alle Sparten vertreten und besonders der Kartonmodellbau und auch der Flugzeugmodellbau konnte mir einer großen Fülle an Exponaten glänzen. Gefolgt von Militärmodellbau, Dioramen, Figuren, usw. wurde die ganze Welt des Modellbaus präsentiert. Auch die Besucher dürften direkt darauf gewartet haben das sich hier in Sachen Modellbau endlich was tut. Wir waren ehrlich gesagt nicht mit großen Erwartungen was die Besucheranzahl betrifft hier her gefahren wurden aber eines Besseren belehrt und waren sehr positiv überrascht. Der Handel war auch sehr zahlreich vertreten durch Heinz SCHWARZ / Modellbau PAUL, CHRIS Figurenshop, BELLA Citei und einem Händler aus Polen.

Schon am ersten Tag konnten die Veranstalter mehr Besucher verzeichnen als uns bekannte kleinere Ausstellungen und auch am Sonntag wurden wir diesebzüglich nicht entäuscht. Die Interesse der Besucher war sehr groß und es gab eine Menge interessante Gespräche.

Verblüffend war auch wie viele Modellbauer es eigentlich gibt die Modelle bauen aber wie auch bei uns im dunkeln Kämmerlein verborgen bleiben.

Abgerundet wurde diese Ausstellung natürlich von einem Wettbewerb. Dieser wurde in versch. Kategorien abgehalten und mit Medaillen und Urkunden prämiert sowie auch mit der Wertung "Best of Show" Es gab dazu noch eine Besucherwertung die auch mit einem Pokal prämiert wurde. Auch die Modellbaufreunde Ried konnten eine Goldmedaille in der Sparte PAPIER/GEBÄUDE durch unser Mitglied Robert GERSTMAYR erringen. Herzliche Gratulation!

Das Team rund um Mario HOBISCH hat hier wirklich eine tolle Leistung erbracht und die Organisation über das ganze Wochenende war einfach perfekt. Die Unterkünfte und das Abendessen war super und auch der "steirische Schmankerlabend" war eine tolle  Ergänzung zu diesen wunderbaren Tagen.

Hiermit möchten wir "Die Steirer" zu diesem optimalen Modellbauwochenende beglückwünschen und Ihnen versichern, dass wir auch nächstes Jahr wieder bei den "STEMOT 2018" dabei sein werden.

Im Anhang nun noch Bilder von diesem Wochenende

FLUGZEUGE
MILITÄR
ZIVILE FAHRZEUGE
PAPIER/KARTON
FIGUREN
FANTASY/SF
SCHIFFE
DIORAMEN
HALLE UND RUNDUM

© 2020 / Modellbaufreunde Ried im Innkreis