Ausstellung "Crna Kraljica" - Zagreb

Nachstehend ein Bericht von der Ausstellung der "Crna Kraljica" in Zagreb die am

07. September 2019 stattgefunden hat

Hallo Modellbaufreunde!

Schon lange wollte ich mal die Ausstellung der „Crna Kraljica“ in Zagreb besuchen. Leider hat es terminlich nie geklappt. Heuer war es nun so weit. Da wir unseren Familienurlaub in Kroatien mit einem Besuch in Zagreb starten wollten hat es sich angeboten schon am Samstag zu fahren und die Ausstellung – die ja nur einen Tag dauert – zu besuchen.

Wir sind um 06:00 Uhr schon von zu Hause abgefahren, sodass wir gegen 10:00 Uhr in Zagreb ohne Probleme angekommen sind. Die Halle war mittels Navi schnell gefunden und auch Parkmöglichkeiten gab es in dem Schulkomplex genug. Der Eintritt ist gratis und die Damen am Empfang waren sehr nett und gaben und schon einige Informationen in Kroatisch/Englisch/Deutsch – eine neue Sprache aber durchaus zielführend.

Die Halle selbst war eine „etwas“ größere Turnhalle sowie wir es z.Bspl. von der STEMOT kennen. Der Außenbereich wurde begrenzt durch die zahlreichen Händler und einigen Ausstellern aus Österreich. Wie die STEIRER und die IPMS Austria – ansonsten ist mir kein Verein auf gefallen der so ausstellt wie wir dies von unseren Ausstellungen kennen. Die Händler hatten zum Teil tolle Sachen dabei und bedingt durch die geografische Lage viele Sachen die bei uns so auf Ausstellungen nicht zu bekommen sind.

Auch hier ist – wie in MOSON – nur der Wettbewerb das Ziel.

 

So passiert es auch, dass wenn man die Modelle sich auf den Tischen ansieht sich bei der nächsten Runde die man dreht wieder mit ganz anderen Modellen konfrontiert sieht da ein ständiges Kommen der Wettbewerbsteilnehmer stattfindet und auch die Modelle ständig umher gerückt werden. Somit verliert man leicht den Überblick der schon gesehenen Modelle. Aber es schadet ja nicht wenn man ein paar Mal die Runde um die Tische dreht.

Die Qualität der Modelle war sehr, sehr gut aber mit diesem „Ausstellungsablauf“ kann ich mich leider nicht so anfreunden. Es geht mir immer bei diesen 1-Tagesausstellungen so, dass es mir zu hektisch ist. Alle in einem Tag runter biegen – einreichen, bewerten, Siegerehrung, Abreise, usw. – für mich zu viel Stress auf einmal und eigentlich kein wirklicher netter Kontakt, da alles in wenigen Stunden erledigt ist und die Halle wieder leer ist.

Ich habe nun diese Ausstellung gesehen und es hat mir gefallen auch das Ambiente der Stadt – ZAGREB ist wunderschön –  hat mir sehr gut gefallen und schon deswegen würde ich dort ein verlängertes Wochenende inkl. Ausstellungsbesuch noch einmal machen.

Im Anhang der Link zu meinen Bildern.

 

 

 

 

 

 

 

Gottfried / MBF Ried im Innkreis

11836685_939315752776687_228159969016637

© 2019 / Modellbaufreunde Ried im Innkreis